WPU Französisch


Bonjour à tous!

An unserer Schule wird Französisch im Rahmen des Wahl-Pflicht-Unterrichts ab der Klassenstufe 7 angeboten und in vier Wochenstunden (je zwei Doppelstunden) in kleineren Lerngruppen unterrichtet. Wir arbeiten mit dem Buch „Tous ensemble“ vom Klett-Verlag,

mit dem dazugehörigen Übungsheft „Cahier d’activités”,

mit dem digitalen Unterrichtsassistenten, der es ermöglicht, an das Lehrwerk angelehnte Inhalte multimedial auf dem Whiteboard abzuspielen,

sowie mit den dazugehörigen Heften und Audiodateien zur Festigung und Abruf des erworbenen Wissens.

Über die sprachlichen Fachinhalte hinaus legen wir großen Wert auf die Vermittlung von landeskundlichen und kulturellen Kompetenzen, die das Miteinander in einem frankophonen Land erleichtern können.

Es findet jährlich zum Schuljahresende eine einwöchige freiwillige Fahrt nach Paris für die Jahrgänge 8 und 9 statt.

Zweimal im Jahr bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an, eine DELF-Prüfung (Diplôme d’Études en Langue Française) abzulegen und das international anerkannte Zertifikat für Französisch als Fremdsprache zu erwerben.

Das Französischbegeisterte Team der DBS freut sich auf euch, Französischliebhaber!